Ausflugsziele

Schiffshebewerk in Niederfinow

Hebewerkstraße 52, 16248 Niederfinow vom 25.03. bis 16.10. - Mo. - So. 9.00 - 18.00 Uhr

Read more

Schloss Boitzenburg

Erleben Sie ein romantisches Traumschloss in der Uckermark. Nicht weit mit dem Auto von uns entfernt liegt der Ort Boitzenburg, der dazu einlädt zu verweilen und sich in die alte...

Read more

Straussenhof Berkenlatten

Berkenlatten 7, 17268 Gerswalde Mo sowie Do bis So: 10 bis 18 Uhr / nach Vereinbarung

Read more

Mahlsteinsammlung in Neu Kleinow

Die imposante Mahlsteinsammlung veranschaulicht die Getreideverarbeitung von der Steinzeit bis zum Mittelalter. Ein nachgebautes slawisches Flechtwerkhaus sowie weitere interessante Exponate erwarten den Besucher. Die auf der grünen Wiese angelegte Ausstellung...

Read more

Elch- und Rentierfarm Schenkenberg

Geöffnet von 31.05.2012 - bis 02.09.2012 immer Donnerstag –Sonntag von 10-17 Uhr. - Eintritt : 5,-€ - Führungen zu den Elchen 3 mal Täglich ;10,30 Uhr / 13,30 Uhr und 15,30 Uhr

Read more

Natur Therme Templin

Erholung und Entspannung Mit offenen Augen dem Alltag davonschwimmen ist unter der Kuppel der Thermalsole-Badelandschaft kein Problem! Genießen sie den "Urlaub vom Alltag" in der großen Thermalsole Badelandschaft. Wellen-Becken und Wasserfall...

Read more

Museum Klostermühle Boitzenburg

Mühlenweg 5, 17268 Boitzenburg Öffnungszeiten: Im Sommer Di - So 10 bis 17 Uhr

Read more

Schaukäserei in Bandelow

Uckerland Bauernkäserei KIDSBandelow 5017337 Uckerland Vorteil: Bei Vollzahlung eines Erwachsenen hat 1 Kind kostenfreien Eintritt. Wie kommen die Löcher in den Käse? Erleben Sie das Handwerk der Käseproduktion während unserer Schauproduktion...

Read more

Wildpark Schorfheide

Täglich 9-18 Uhr geöffnet Einlass bis 16 Uhr Prenzlauer Straße 16 16244 Schorfheide OT Groß Schönebeck

Read more

Mahlsteinsammlung in Neu Kleinow

Die imposante Mahlsteinsammlung veranschaulicht die Getreideverarbeitung von der Steinzeit bis zum Mittelalter. Ein nachgebautes slawisches Flechtwerkhaus sowie weitere interessante Exponate erwarten den Besucher. Die auf der grünen Wiese angelegte Ausstellung ist jederzeit für Interessenten zugänglich. Neu-Kleinow, von 1820 bis 1934 ein Vorwerk vom Gut Kleinow, wurde 1935 versiedelt und es entstanden 14 Bauernwirtschaften. Das älteste Gebäude ist der ehemalige Schafstall ( 1820-1821 ).

In unmittelbarer Nähe des Ortes befindet sich ein sauberer Badesee.Nach Eröffnung des Autobahnkreuzes Uckermark im Dezember 2001, rollt nun der internationale Verkehr auf der A 20 in geringer Entfernung am Ort vorbei.

Anfahrt:

Über die A 11 ( Anschlußstelle Gramzow ) Richtung Prenzlau und von der B198 über Weselitz und Falkenwalde nach Neu Kleinow. Am Ortsausgang in Richtung Kleinow/Lützow befindet sich die Mahlsteinsammlung.

JoomSpirit